InBalance

Körper, Emotionen und Geist in Balance

Du bist hier genau richtig,

wenn du auf der Suche nach jemandem bist, der dir in dem Erreichen deines Ziels zur Seite stehen kann!

Hej, ich bin Marit,

Begleitende Kinesiologie unterstützt dich dabei Blockaden zu lösen, Stress abzubauen und den Lebensfluss wiederherzustellen!

Das erwartet dich in meiner Praxis in Wiesmoor

Pädagogisches Modell

In der begleitenden Kinesiologie wird kein Heilversprechen abgegeben. Ich arbeite nach dem Pädagogischen Modell und werde diagnostizieren und balancieren (therapieren).

Bereitwilligkeit 

Die Grundvoraussetzung, um eine Balance zu beginnen ist, dass du die Bereitwilligkeit mitbringst Veränderungen zuzulassen und Themen loszulassen die dir nicht gut tun.

Deine Sitzung

Eine Balance dauert ca. 60 bis 90 Minuten. Wie viele Termine dein System benötigt, kann man vorab nicht sagen. Nur du entscheidest, ob du noch einen Termin vereinbaren möchtest.

Mein Ziel: Gewohnte Reaktionsmuster des Systems aufbrechen und sanft umprogrammieren.

Du verdienst es im Einklang mit dir selbst zu sein und dich gut zu fühlen. Um in deinem Alltag alle Kräfte mobilisieren zu können, ist es wichtig, auch an sich selbst zu denken.

Mehr über mich

Ich bin für dich da,

damit du Schritt für Schritt wieder in deine Balance findest. Gemeinsam finden wir heraus, wie ich dich am besten dabei unterstützen kann.  

Meine Ausbildung

Kinesiologie

Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung auf drei Ebenen: physisch, emotional und mental. 

Diese Bewegungswissenschaft erforscht Bewegung auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene. In den 1960er Jahren entdeckte Dr. George Goodheart, ein amerikanischer Chiropraktiker, dass physische und psychische Zustände im Körper durch Muskelreaktionen widergespiegelt werden. Dies führte zur Entwicklung des Muskeltests als körpereigenes Biofeedback, um die Reaktion des Körpers auf innere und äußere Einflüsse zu erkennen. Kinesiologie kombiniert chinesische Energielehre mit westlicher Körper- und Psychologieerkenntnis.

Die Skelettmuskulatur reagiert bei Stress mit einer neuromuskulären Entkopplung, das bedeutet, dass sich der Muskel für einen kurzen Moment unserem bewussten Willen entzieht und „abschaltet“. Das Nervensystem reagiert dann schneller als der bewusste Verstand.

Daher nutzen wir die Muskelreaktion und nicht die verbale Antwort. Somit können stressauslösende Faktoren, wie Sinneseindrücke, Gedanken, Erinnerungen oder auch bestimmte Stoffe herausgefunden werden.

Transpersonale Kinesiologie integriert verschiedene Techniken zu einer ganzheitlichen Methode, die durch Muskelmonitoring die Prioritäten für den jeweiligen Klienten bestimmt. Sie betrachtet Körper, Geist und Seele als miteinander verbunden und sieht Widerstände im Leben als Lernchancen zur Veränderung. Alles hat einen Grund, und statt in eine Krise zu geraten, kann man sich fragen: „Was kann ich aus dieser Situation lernen?“

Dein Weg zu mir

InBalance
Storchenweg 21
26639 Wiesmoor

+49 (0)160 4525502

marithuehn@gmail.com

Kontaktformular

E-Mail-Adresse
Telefonnummer
Deine Nachricht
Cookie Consent mit Real Cookie Banner