Ich bin davon überzeugt, dass der Weg der Mutterschaft ein einfacher sein darf, kann und muss. 

In uns herrschen immer noch veraltete Glaubenssätze, die aufgebrochen, bearbeitet und transformiert werden dürfen. Wenn man aus der Gesellschaft mit diesen alten Mustern konfrontiert wird, kann das den Druck auf uns Mütter erhöhen und uns physisch, emotional und mental belasten. 

Was fällt dir spontan ein, mit welchen Glaubenssätzen wurdest du während deiner Mutterschaft schon konfrontiert? 
Es ist wichtig, dass du dir bewusst bist, wie solche Überzeugungen das Selbstbild und die Wahrnehmung beeinflussen können, um damit umgehen zu können. Erkenne, dass es verschiedene Wege gibt, die Mutterschaft zu gestalten und dass jede Situation individuell ist.  

Ganz klar, es muss ein Umdenken in vielen Bereichen passieren! Das Muttersein, ist – würde ich behaupten – so viel mehr und die wohl intensivste, emotionalste und prägendste Zeit im Leben einer Frau.

Vor allem eins, Leichtigkeit! Diese Zeit als Mama, gerade in den ersten Lebensjahren deines Kindes, lernt man sich noch einmal ganz anders kennen. Es gibt Phasen im Leben, die sind alles andere als leicht. Hierbei möchte ich dir zur Seite stehen.  Ich gebe dir einen sicheren „Raum“, damit du lernen kannst loszulassen und offen für Transformation zu sein. Und gebe dir Techniken an die Hand, die dein System begrüßt, um zum einen die Themen, die du mit dir herumträgst zu lösen, um dann die Person und vor allem Mama zu sein, die du dir wünscht zu sein. 

Für dein Kind, deine Familie, aber vor allem für dich selbst!

Die Kinesiologie war mir schon von Kindheitstagen zumindest ein Begriff. Und Anfang meiner 20er habe ich mir von dem Institut, an dem ich letzten Endes meine Ausbildung abgeschlossen habe, Informationsmaterial zuschicken lassen. Aber damals war noch nicht der richtige Zeitpunkt gekommen, um diese Ausbildung zu beginnen. 

Nachdem ich selbst im Sommer 2019 eine Tochter zur Welt gebracht habe und wenige Monate nach der Geburt einen doppelten Bandscheibenvorfall hatte, habe ich mich mit diversen Fragen auseinandergesetzt. Und die Zeit der Genesung war nicht immer leicht.

Aber was soll mir das sagen und wo soll mein Weg noch hingehen, was will ich in diesem Leben bewirken und wie möchte ich nach der Elternzeit weitermachen?! 

Fragen über Fragen und nachdem ich mich damit beschäftigt habe, kam ich wieder auf die Kinesiologie und habe mir erneut Informationsmaterial vom Institut für Transpersonale Kinesiologie in Oldenburg zuschicken lassen. Nichtsahnend, dass es genau dasselbe Institut war, von dem ich mir schon vor ca. 10 Jahren habe Unterlagen zusenden lassen. 

Nach einem Gespräch mit meiner zukünftigen Lehrerin Ulrike Sawert habe ich mich dann dazu entschlossen diese Ausbildung zu Beginnen und meinen Weg zu gehen. Ganz nach der Devise, „ich habe nichts zu verlieren, nur zu gewinnen“.

Nämlich eine neuen Ausbildung und mehr Wissen im Gepäck.

Anfang 2021 habe ich diese dann im Institut für Transpersonale Kinesiologie in Oldenburg bei Ulrike Sawert begonnen und Ende 2022 voller Stolz abgeschlossen. Zum Ende meiner Ausbildungen hin kristallisierte sich heraus, dass ich mich auf unsere kleinen Erdenmitbürger fokussieren möchte. Nachdem ich dann meine Praxis 2023 eröffnet habe und ich Ende 2023 an einer Business Class von Ulrike Sawert teilgenommen habe, stellte sich nach und nach heraus das ich mich zu Beginn auf die Mütter konzentrieren möchte. Denn auch ich bin Mama und weiß, wie anders das „neue“ Leben sein kann und was es mit sich bringt. 

Keine Frage, die Ausbildung, ein Teilzeitjob und Mama sein, war nicht ohne, aber ich habe es gemeistert und möchte jetzt meinen Beitrag mit dieser fantastischen Ausbildung für dich leisten.
Wie grandios ist es, dass du die Möglichkeit hast, Veränderungen auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene zu betrachten, was den Weg für die Entwicklung von Bewusstsein eröffnet und letztlich zur Realisierung von Veränderungen führt.

Also, trau dich! Denn auch du hast nichts zu verlieren, nur zu gewinnen!

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner